108 Sonnengrüße

Samstag, 4. Februar 2017 von 9.00 bis 12.00 Uhr mit Andrea Stolz und Uta Oehmke

Wir wagen es ein weiteres Mal, uns gemeinsam den 108 Sonnengrüßen zu stellen. Es ist weniger spektakulär, als es sich anhört und diese magische Zahl zu schaffen ist ein zutiefst wunderbar erhebendes Gefühl. Die Gruppe wird Dich tragen...
Wir beginnen den Workshop mit einigen vorbereitenden Asanas, öffen dabei den Körper vor allem auch für den Atem. Schreiten dann gemeinsam durch die 108 Sonnengrüße und verweilen am Ende in Stille.
Du bist herzlich eingeladen, diese besondere Herausforderung mit uns zu meistern!

Preis: 40 Euro

Kursort: Bewegungsraum auf dem Grethergelände, Adlerstraße 12

Anmeldungen sind ab sofort im Yoga oder per Email möglich.


Vertiefungskurs mit Uta Oehmke

März bis Dezember 2017 - insgesamt acht Intensiv-Sonntage

26. März / 23. April / 28. Mai / 16. Juli / 10. September / 22. Oktober / 19. November und 10. Dezember jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr

Kommt Dir das irgendwie bekannt vor? Du nimmst Dir vor am nächsten Tag endlich die Yogamatte zu Hause auszurollen und am Ende des nächsten Tages ist es wieder nicht geschehen. So viele andere Dinge waren scheinbar wichtiger, haben sich den Vorrrang genommen. Oder Du hast es endlich auf die Yogamatte geschafft, bist Dir dann aber irgendwie unsicher wie und was Du jetzt üben sollst? Bist unsicher mit der Reihenfolge der Asanas, erinnerst Dich nicht mehr wirklich an die Struktur der Atemübung aus der letzten Yogastunde?
Der erste yoga jetzt Vertiefungskurs will genau dieses Dilemma lösen! Er richtet sich an all jene, die gerne eine eigene, regelmäßige Yogapraxis etablieren, bzw. die bestehende eigene Yogapraxis zu Hause intensivieren und verfeinern möchten. Der Kurs besteht aus acht aufeinander aufbauenden Intensiv-Sonntagen. Die Inhalte dieser Intensivtage setzen sich aus 10% Meditation, 10% Theorie und Philosophie, 20% Pranayama und 60% Asanapraxis zusammen. Die Teilnehmenden erhalten eigens zusammengestellte und aufeinander aufbauende Übungsprogramme für zu Hause. Diese werden jeweils an den Intensivtagen zusammen geübt und besprochen. Es wird Raum geben für Gespräche und Unterstüzung darin, individuelle Hindernisse zu entlarven, auf körperliche Einschränkungen zu achten bzw. mit diesen umzugehen zu lernen. Es wird nicht um Leistung gehen, es wird keine Prüfung geben - es gibt einfach ganz viel Zeit für Yoga! Der Vertiefungskurs findet in einer festen Gruppe statt (max. TN-Zahl 24). Eine Anmeldung ist nur für alle achte Termine möglich. Einzelne Tage können nicht gebucht werden.

 

Gebühr: 720,- EUR inkl. 19% UST. und inkl. aller Übungssequenzen und Handouts

Kursort: Bewegungsraum auf dem Grethergelände, Adlerstraße 12

Hier findest Du weitere Informationen.

Anmeldung und AGB

 

Hatha Yoga Workshop für bereits Geübte mit Clive Sheridan / Australien

Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Juni 2017

DIE ANMELDUNG FÜR DEN WORKSHOP IST AB  9. JANUAR 2017 MÖGLICH! *** Registration starts January 9th 2017.

Es ist jederzeit möglich am Satsang teilzunehmen, der an allen drei Tagen jeweils um 13 Uhr beginnt. Die Teilnahme kostet pro Tag 25 Euro. Bitte einfach direkt bar beim Satsang bezahlen. Für die Teilnahme am Satsang ist keine Anmeldung erforderlich!


Daily schedule:
8.00 am to 11.30 am and 1.00 pm to 4.00 pm

The workshop will be taught in English

Costs:
3 days = 240 Euro / 2 days = 190 Euro / 1 day = 120 Euro

Location:  Kultur in Bewegung

Registration: Email Uta and transfer the workshop fee to the following bank account:
Uta Oehmke, Sparkasse Freiburg, BLZ 680 501 01, Kto. 121 601 41 or Uta Oehmke, IBAN: DE98 6805 0101 0012 1601 41, BIC: FRSPDE66XXX

The workshop fee has to be paid latest until April 30th 2017.


Clive has been practicing classical Hatha Yoga since the late '60's & started teaching by the late '70's. He shares a very free spirited & yet focused practice of classical Asana, with particular attention to the breath. This inner experience he deepens with profound sessions of Pranayama, which are meditation in themselves, when explored correctly & safely.

Clive combines the delights of Hatha Yoga with a challenging & transformative cocktail of "inner teachings" which arise from his spiritual background of both Tantra & Advaita. These non-dual traditions when merged in subtle union are the "Shakti & Shiva" - the "Heart & Mind" of Yoga. He calls us to lovingly awaken to our potential to "go beyond the mind" ... but we need firstly to understand what this mind is ?!!!

After years wandering in India, & teaching here & there around the planet, Clive was "called" 13 years ago to settle in the Northern Rivers of NSW with his partner Miranda.

Planting a small rainforest has been the 'completion' of a precious journey!

 

Places to stay: