Irgendwie hatte ich immer so ein Gefühl, dass das mit dem Yoga etwas für mich sein könnte. Leider war der erste Yogakurs dann aber erstmal ein Flopp.

Es brauchte weitere zwei Jahre, einen Umzug nach Hamburg, eine Isomatte und eine inspirierende, verrückte Yogalehrerin, um endgültig das "Yoga-Feuer" in mir zu entfachen.

Seither bin ich dem Yoga nicht mehr von der Seite gerückt. Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich mich ohne müde zu werden und jeden Tag aufs Neue für eine einzige Sache so begeistern kann.

Yoga ist der ruhende Pol in meinem turbulenten Alltag und holt mich täglich zu mir selbst zurück. 

Es bereitet mir sehr viel Freude meine Begeisterung für Yoga auch in anderen zu erwecken.

Vita Uta Oehmke

  • 1977 geboren in Freiburg
  • Diplom-Pädagogin
  • 2003/2004 Ausbildung zur Yogalehrerin in Hamburg
  • 2005 Gründung von yoga jetzt in Freiburg
  • 2005-2007 Grundausbildung in "Themenzentrierter Interaktion" (TZI) nach Ruth Cohn
  • seit 2010 Iyengar Yoga Lehrerin (Introductory)
  • Mutter einer Tochter und eines Sohnes, glücklich verheiratet

E-Mail: uta(at)yoga-jetzt.de