Das Leben schrumpft oder dehnt sich aus, proportional zum eigenen Mut.

Das Leben schrumpft oder dehnt sich aus, proportional zum eigenen Mut.

Anais Nin

 

Mutig zu sein, dehnt das Leben aus. Das klingt sehr einladend, finde ich, auch wenn mir dabei gleichzeitig ein bißchen mulmig wird. Mutig zu sein bedeutet, dass ich etwas wage, vor dem ich zunächst Respekt oder möglicherweise auch Angst habe. 
 
Was könnte mutig sein?
Es kann sich mutig anfühlen, offen und ehrlich zu sagen, was Du Dir vom anderen wünschst.
Einen Mutausbruch zu haben könnte auch heißen, während eines Konflikts dazubleiben und nicht wie sonst zu gehen.
Wenn wir es anderen stets recht machen wollen ist es mutig, selbst mal eine Zumutung zu sein.
Es ist mutig ehrlich zu sein, und keine falschen Ausreden mehr an den Tag zu legen. 
Es ist mutig zu weinen, auch wenn kein anderer mitweint.
Es ist mutig Nein zu sagen, wenn es sich nach einem Nein anfühlt. 
Es ist mutig ja zu sagen, selbst wenn Dir dabei die Knie zittern.

Trau Dir in jedem Fall noch mehr zu! Lass Dich dabei nicht von der Angst abhalten, die sich allzu gern dazwischen schmuggeln möchte. Regelmäßig über den eigenen Schatten zu springen, macht Dich freier. Mut ist ein wichtiger Motor für (Weiter-)Entwicklung.

 

kontakt

yoga jetzt
uta oehmke
0761 / 61 25 96 23

www.yoga-jetzt.de

kursorte

Im Grün
Grethergelände
Adlerstraße 12
79098 Freiburg

» Karte & Weg­beschreibung

Herdern
Yogaraum
Habsburgerstraße 95
79104 Freiburg

» Karte & Weg­beschreibung

© 2021 yoga jetzt freiburg | webdesign lebenswerk freiburg