andrea wagner

Yoga bedeutet für mich tiefer gehen in allem was das Leben bietet und uns auch zur Herausforderung an die Hand gibt. Den Körper mit der Asana-Praxis an Grenzen zu versetzen an denen sich der Geist traut über das „gewöhnliche Maß“ hinauszugehen und ein Mut einsetzt, den man vielleicht (noch) nicht kennt. Den Geist in der Meditation eine Pause zu gönnen ist eine weitere Facette, die ich so sehr am Praktizieren liebe.
1998 habe ich meinen ersten VHS- Hatha Yoga Kurs gemacht und fand es spannend die Sanskritnamen der Asanas zu hören und gleichzeitig als Jugendliche völlig albern, die Hände ins Gebet zu legen (Namaste). Dank darauffolgender Praktika und längeren Auslandsaufenthalte in Bali, Australien, Indien und Nepal konnte ich in verschiedene Stile hineinschnuppern und habe Bikram Yoga Challenges in 40 Grad heißen Räumen in Sydney mitgemacht, Vinyasa auf Bali lieben und kennengelernt, Sivananda Yoga in Indien sofort wieder abgebrochen und schließlich tibetische Yogapraxis in Nepal zwischen den Annapurnas beim Wandern im Himalaya Gebiet kennengelernt.
 
Mein Yogaherz ging dann nach ca. 15 Jahren Schülerin sein (was ich immer noch bin) in der Vinyasa Ausbildung in Freiburg auf und wurde erweitert in einer vertiefenden Meditationsausbildung. Als Pädagogin war klar die Kinderyogaausbildung in Mainz folgen zu lassen und nachdem ich mich im Yin Yoga weiterbildete ist mir wohl der Segen der vielen Schwangeren, die meinen Regenerativen Kurs besuchten, in den Schoss gefallen und führte mich nach NYC zu Gurmukh und damit zum Kundalini Yoga und einer noch tieferen Einsicht, was Yoga alles für so viele verschiedene Lebensphasen (und hier wohl die schönste – die Schöpfung eines Wesens) bereithält.
 
Im Grunde liebe ich genau diese Offenheit, diese Vielfalt und die Liebe, die in allen Formen des Yogas steckt, da es immer wieder darum geht uns mit uns selbst wieder zu verbinden.
 
„Friede beginnt damit, dass sich jeder von uns jeden Tag um seinen Körper und seinen Geist kümmert.“ Thich Nhat Han
 

Vita Andrea Wagner

  • 1981 geboren 
  • Diplom- Sozialwirtin 
  • Leitet eine Lobbystelle für Kinderrechte und ist Lehrbeauftragte für Wirtschaft 
  • 2012 Ausbildung Vinyasa Yoga (YogaAlliance)
  • 2014 Ausbildung Kinder Yoga (Zauberwerkstatt Lucie in the sky)
  • 2016 Weiterbildung im Yin Yoga (YogaAlliance)
  • 2017 Ausbildung Schwangeren Yoga/ Khalsa Way Yoga (YogaAlliance)

Weitere Infos, sowie die Kurszeiten für Schwangere findest Du hier:
www.yogandrea-freiburg.de

Email:

 

kontakt

yoga jetzt
uta oehmke
0761 / 61 25 96 23

www.yoga-jetzt.de

kursorte

Im Grün
Grethergelände
Adlerstraße 12
79098 Freiburg

» Karte & Weg­beschreibung

Vauban
Iyengar Yoga Schule
Lise-Meitner-Straße 10E
79100 Freiburg

» Karte & Weg­beschreibung

Wiehre
Seminarraumloretto
Baslerstraße 42
79100 Freiburg

» Karte & Weg­beschreibung

© 2017 yoga jetzt freiburg | webdesign lebenswerk freiburg